Sie sind hier
  • Schriftgrosse verkleinern
  • Schrift vergrossern
  • Drucken
  • Kontakt
  • Holen Sie sich das PDF-Version der Seite
  • Sitemap
  • Wilkommen

Empfohlene Touren

 

Besuchen Sie die Altstadt von Dieulefit:

Dauer 1.15St. Preis 3 €. Mindestens 10 Personen
Von 15/04 bis 15/09 jeden Donnerstag (außer Juli-August 16h 17h) & für Gruppen und Schul das ganze Jahr. Abfahrt vom Fremdenverkehrsbüro. Besuch der  Kirchen St Roch und St. Pierre in den Straßen der Viale (Altstadt) mit der überdeckten Straße

 

Durchmarsch Gesundheitsspaziergang in der Altstadt von Dieulefit:

Dauer 2 Stunden. Preis 3,50 €. Mindestens 10 Personen. Dienstag nach Vereinbarung.
Im Laufe der besichtigung des  natürlichen und architektonischen Erbes, präsentiert Aline  alle  Geheimnisse des Klimas, die Fachkenntnisse in den Bereichen der Gesundheit, und die Gastfreundlichkeit der Bevölkerung. Kostproben und einige Übungen! 2h. RDV-Gruppe am Montag bis Samstag von 15 bis 40 Personen.

 

Der Weg der Flüchtlings Künstler:

Dauer 1St.15. Preis 5 €. Mindestens 10 Personen. Im Juli und August dienstags um 09.30 Uhr, am Donnerstag um 09.30 Uhr, Samstag um 16:30 Uhr.

Website: memoires-histoire.org

Der Weg der Künstler ist eine Initiative, die den gefllücheten und widerstandsleistenden französischen und deutschen Künstlern in Dieulefit, während des Zweiten Weltkrieges gewidmet ist.Es ist in der Nähe von Dieulefit, in einer Naturlandschaft in der Nähe der Schule von Beauvallon und Sablière. Installation wahrer Kunst, ist dieser Weg eine Einladung  außergewöhnliche Orte für ihre natürliche Schönheit zu entdecken, ihre Geschichte, die lebendige Erinnerung an die Künstler, die dort gelebt haben, entdeckten andere Flüchtlinge entdeckten, sowie das Land und die örtliche Gesellschaft. Es ist durch sie, dass sie Unterstützung, Sicherheit,  Schutz gegen  den Brutalitäts und Bedrückungsregime  erhalten haben,  dem sie zu entkommen versuchten und dem sie  ihre Kunst  entziehen wollten.
Unter den vielen Künstlern, die während der Besatzung, als  Flüchtlinge nach Dieulefit kamen, vier wurden ausgewählt und sind in dem Pfad vorhanden: Willy Eisenschitz, Claire Bertrand, Otto Wols, Étienne-Martin.
Der Weg der geflüchteten Künstler ist ein kurzer Spaziergang (weniger als 1 km insgesamt), mit mehreren Haltestellen. Er ist nicht besonders schwierig. Wenn man Stilettoabsätze vermeidet!
Der Wzg macht sich unter besonderen Bedingungen: der Ort ist nicht zugänglich für Einzelbesucher. Anmeldung im Tourismusbüro erforderlich. Die Gruppen sind klein (nicht mehr als 20 Personen) um jedem zu ermöglichen, die Anlage kennenzulernen , um den Austausch mit dem Führer zu erleichtern.
Nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zu empfehlen.

 

Brunnen & Becken:

Dauer 2 Stunden. Preis 5 €. Anfang Juni während der Veranstaltung "Dieulefit in seinem Garten" und Mitte September für die Europäischen Tage des Kulturerbes und nach Anfrage (Gruppe, bestehend aus 20 Personen)

Entdecken Sie  Brunnen & Becken in Dieulefit, bekannt und unbekannt.Historischer Spaziergang kombiniert Geschichten und Texte über das Thema Wasser.

 

Altes Dorf von Poët-Laval:

Führungen durch das alte Dorf und die Burg jeden Mittwoch von Juli bis August, RV um 9:30 vor dem Schloss. Dauer 2 Stunden. 5 € pro Person.

Kontaktieren Sie die "Amis du vieux village"  fûr einem Besuch außerhalb der Saison. Website: http://amisvieuxpoetlaval.fr/

Das Dorf Poêt-Laval hat sich  im Mittelalter im Schatten eines imposanten Turmes entwickelt, anfangs dreizehnten Jahrhunderts von des Rittern Johannitterordens gebaut. Die Stadt von einer Stadtmauer umgeben, zeichnet sich in der Landschaft majestätisch von den  bewaldeten Hügeln ab, die das Städtchen Dieulefit umgeben.

Die Kirche von Comps:

Kostenlose Führungen. Täglich geöffnet im Juli-August: 10.30 bis 00.30 Uhr und 14 bis 19 Uhr

 

Die Kirche St. Peter in den Ketten Châteauneuf de Mazenc  (La Bégude de Mazenc):


Führung durch die Kirche, mit Tribüne und Garderobe der Büsser (in Drôme einzigartig). Jeden Freitag um 11.00 Uhr (Juli-August). Dauer 45 Minuten. Kostenlos.


Viale von Bourdeaux:

Führungen jeden Dienstag ab 8. Juli - 26. August: 10.00 bis 16.30 Uhr in Französisch und Niederländisch. Dauer 1 Stunde. Preise: Erwachsene € 3 und + 12. Abfahrt vom Fremdenverkehrsbüro. Info: 04 75 53 35 90

Unsere Wanderungen

 

- Nächtlicher Spaziergang

Von Mitte Juli bis Mitte August, Mittwoch um 21 Uhr Reservierung

- Weihnachtsspaziergang

Am Sonntag vor Weihnachten, auf Reservierung

 Anderen Tagesthemen, für Gruppen oder Ideen  für einen Aufenthalt alle.

Besichtigungen und Themenrundwege

Drei Rundwege durch Landkreis  Dieulefit-Bourdeaux

Rundweg von 48 Km : Dörfer von gestern und heute

Eine Roundreise durch einen  Landstrich mit interesanter Geschichte, bei dem Sie durch die kleinen Gassen der alten Dörfer flanieren und unser architektonisches Erbe entdecken.

Rundweg von 58 Km : Auf den Spuren Hugenotten und Waldenser

Dieser Weg ehrt die Verbannung der Prostestanten infolge des Widerrufes des Ediktes von Nantes im Jahre 1685. Er folgt dem Anfang dieser Auswanderung, die in Richtung Deutschlands ging. Er mimmt auch Nebenstraßen, um andere Geheimisse der Gegend zu Entdecken.

Rundweg von 46 Km : Vielfalt der Farben

Die Landschaft mit ihrem Lavendel, den bebauten Feldern und ihrem Weinanbau kündet bereits  die Provence an. Von Mitte Juni bis Mitte Juli entfaltet sich die Farbenpracht und von Mitte Juli bis Mitte August liegt der Duft der Lavendeldistillerien in der Luft.

Radfahren Rundfahrt oder mit dem Auto auf der Land von Bourdeaux und Dieulefit:

Fragen Sie uns

 

rss
Soirée boeuf/impro musicale
Rando et bien-être à deux en Drôme Provençale